company location

Aktuelle News

07 April 2016
Jugendorchestertag am 24. April 2016
Weiterlesen

06 Januar 2016
Jahreshauptversammlung des Musikverein Hachen e.V.
Weiterlesen

27 August 2015
Musikverein Hachen auf den Spuren von "Winnetou und Old Shatterhand"
Weiterlesen

Alle Artikel >>

Musikverein Hachen lädt zum Großen Wunschkonzert ein


Hachen. Mit dem Beginn der Adventszeit lädt der Musikverein Hachen e.V. auch in diesem Jahr wieder zu seinem Großen Wunschkonzert am 1. Adventssonntag (02.12.2012) in die Röhrtalhalle in Hachen ein.
Seit Wochen bereiten sich die Musiker des Vor-, Jugend- und Hauptorchesters intensiv auf dieses Konzert vor und sind sich sicher, mit den ausgewählten und einstudierten Stücken den Geschmack der Besucher zu treffen.

Bevor die Musiker jedoch zu ihren Instrumenten greifen, sollen sich die Besucher ab 15:00 Uhr erst einmal an dem reich bestückten Kuchenbuffet stärken. Damit den kleinen Besuchern die Zeit nicht zu lang wird,  bietet der Musikverein während des Konzertes eine Kinderbetreuung durch Erzieherinnen des örtlichen Kindergartens an.

Pünktlich um 16:00 Uhr erinnert das Jugendorchester unter der Leitung von Nadine König mit einem Medley bekannter Stücke als Konzertauftakt an den im Juni 2009 verstorbenen Sänger, Tänzer und Komponisten Michael Jackson. Als Einstimmung auf die besinnliche Zeit erklingen beim „Christmas Rockfestival“ eine Abfolge moderner Weihnachtslieder.

Mit “Friends of Freedom” als Eröffnungswerk leitet das Hauptorchester des Musikverein Hachen e.V. seinen Auftritt ein. Es folgen der Konzertmarsch „Blauer Enzian“ sowie mit „Rosen aus dem Süden“ bekannte Walzer aus der Feder des Komponisten Johann Strauß. Bei der älteren Generation bekannt, vielen Jüngeren unbekannt ist das Volkslied „Vor meinem Vaterhaus“, welches von einem jungen Trompeter aus den eigenen Reihen, begleitet von den Musikern des Orchesters, vorgestellt wird. Mit der schmissigen Polka „Wir Musikanten“ verabschieden sich die Musiker in die Pause.

Den Auftakt zum 2. Teil des Konzertes bestreitet das Vororchester unter dem Dirigat von Nadine König mit den bekannten Stücken „The Final Countdown“ und „Rolling in the deep“. Diese auch für junge Orchester arrangierten Lieder sind sicherlich vielen aus Funk und Fernsehen bekannt.

Die Musiker des Hauptorchesters entführen die Zuhörer in die Zeit der 80er Jahre und bringen mit „Selections from Flashdance“ Melodien aus einem der erfolgreichsten Tanzfilme dieser Zeit zu Gehör. Mit „Bohemian-Rhapsody“ erinnert der Musikverein an den bekannten Frontmann der Band „Queen“, Freddie Mercury und möchte mit diesem Stück ein wenig Gänsehaut erzeugen.

Vor 100 Jahren sank die Titanic auf ihrer Jungfernfahrt von Southhampton nach New York nach einer Kollision mit einem Eisberg. Das Drama war bereits Vorlage für einen Film und ein Musical. Die Filmmusik erinnert noch einmal an die fröhlichen und dramatischen Stunden auf dem als unsinkbar geltenden Luxusliner.

Seit Sommer 2011 arbeiten die Grundschule Hachen und die Musikvereine Hachen und Hövel im Rahmen der Musikalischen Früherziehung eng zusammen. Daher lag es nah, in diesem Jahr als besonderes Highlight den Chor der Grundschule Hachen anzusprechen, der, begleitet von den Musikern des Hauptorchesters, ein Kinderlieder-Medley von Rolf Zuchowski vortragen wird. Mit dem bekannten Marsch „Wien bleibt Wien“ beendet der Musikverein Hachen das diesjährige Wunschkonzert.

Eintrittskarten für das Konzert werden zurzeit von den Musikern an den Haustüren der Hachener Haushalte im Vorverkauf angeboten. Diese können natürlich auch noch an der Kasse vor Konzertbeginn erworben werden. Die Hachener Musiker würden sich über eine gut besuchte Veranstaltung freuen, nehmen doch auch sie rege an so manchen Ereignissen im Dorfleben teil und umrahmen diese musikalisch.